Ausbohren von der Rückseite

Bohren von der anderen Seite

Zum Ausbohren habe ich es an der Rückseite mit den Bohrdurchmessern 3mm, 4mm und 5mm versucht. Das hat geklappt – man sieht im Nietenloch das durchgesteckte Ende, das vom abgebrochenen Bohrer im Holz festgehalten wird. Nichtsdestotrotz ein Fortschritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.