Einlegen eines Sägeblatts

Einlegen des Sägeblatts.

Das Sägeblatt wird zwischen die Buchenleisten gelegt. Mit den M8-Schrauben werden Leisten und außenliegenden Eisen „am Sägeblatt vorbei“ verbunden.

2 Gedanken zu „Einlegen eines Sägeblatts“

  1. Hallo und Guten Tag,
    ich möchte auch ein Kluppe bauen, habe aber das Problem das meine Sägen nicht vom Griff abgehen.
    Gibt es dafür auch eine Möglichkeit dies vorzusehen?
    Gruß Fritz

    1. Hallo Fritz, das Problem ist sicher, dass die Holzleiste dem Griff im Weg ist und so die letzen Zentimeter des Sägeblatts nicht eingespannt werden können. Möglicherweise bringt es schon was, wenn man die Holzleiste in Griffnähe ausspart, damit die Backen der Kluppe das Sägeblatt wieder auf voller Länge fassen können. Ansonsten: Die Schrauben oder Nieten am Griff ausbohren und neue Schrauben verwenden. Davon habe ich mal Fotos gemacht, kann ich ja mal einstellen. siehe Beitrag „Sägeblatt und Sägegriff trennen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.